Kalte Ketten – Einzelband oder Auftakt?

"Kalte Ketten"

„Kalte Ketten“

Meine lieben Leser,

da ich das Problem des „soll ich das wirklich lesen, bevor der nächste Band erschienen ist“-Phänomens kenne, möchte ich euch heute etwas zu diesem Thema in Verbindung mit meinem neuesten Buch sagen: Ja, Kalte Ketten ist der Auftakt einer Buchreihe, die voraussichtlich mehrere Teile bekommen wird. Aber – und das ist das, was diese Serie für mich ausmacht – ich habe den ersten Band und werde die nächsten Bände immer so schreiben, dass man danach getrost eine Lesepause einlegen kann. Jedes Buch findet seinen Abschluss. Zwar bin ich ein großer Freund von Cliffhangern, aber T. C. Jayden wird diese Leidenschaft nicht Buch übergreifend ausleben!

Wer sich also bis lang vorgenommen hat, mit Kalte Ketten solange zu warten, bis ich mit BZ (der noch namenlosen Nachfolge) fertig bin, dem möchte ich hiermit sagen, dass das nicht nötig ist. Kalte Ketten findet einen Abschluss, auch wenn man beschließt, den zweiten Band vielleicht gar nicht zu lesen. Die Geschichte von Riley und Kjell geht weiter, ja, aber die Fortsetzung ist keine Pflichtlektüre, um den ersten Band zu vervollständigen 😉

Tatsächlich gehe ich sogar so weit, dass ich empfehlen würde, den ersten Band sacken zu lassen, statt sich vorzunehmen, beide hintereinander wegzulesen. Das ist es zumindest, was ich mir von meinen Lesern wünschen würde. Schwelgt in den Erlebnissen aus Kalte Ketten, bevor ihr euch in die Fortsetzung stürzt. Diese Fortsetzung wird es geben! Noch dieses Jahr, wie es momentan aussieht. Aber darauf zu warten ist wirklich nicht notwendig – nicht empfehlenswert, wenn ihr so wollt. Mehr will ich noch gar nicht vom zweiten Teil verraten. Außer vielleicht noch: Meine Lektorin hat mich schon für dieses Buch verflucht, bevor ich überhaupt die erste Hälfte geschrieben hatte! Ob das gut oder schlecht ist, muss jeder für sich wissen. Ich habe mir darüber noch kein wirkliches Urteil bilden können, aber hey: Wer anderen rät, die Zügel loszulassen, muss beweisen, dass er selbst dazu ebenfalls in der Lage ist – nicht wahr?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kalte Ketten – Einzelband oder Auftakt?

  1. Romy Wolf schreibt:

    <<Tatsächlich gehe ich sogar so weit, dass ich empfehlen würde, den ersten Band sacken zu lassen<<

    Nachdem, was du so auf FB postest, glaube ich das auch fast … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s