Frage des Tages: Ist EROTIK ansichtsache?

Einfach, weil mich diese Frage gerade beschäftigt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frage des Tages: Ist EROTIK ansichtsache?

  1. leandergeorgweiss schreibt:

    Ja!
    Sie hat auf jeden Fall was mit Ansicht, mit sehen und mit ansehen.
    Im Realen Leben auch viel mit Riechen und mit Hören.
    Mit Erfahrungen und mit Stimmungen. Mit aktuellen Gedanken und mit meinen Wünschen.
    Was ich gestern erotisch fand, ist heute öde.
    Was meine Partnerin erotisch findet, ist für mich ein Achselzucken. Was ich erotisch finde, ist für Sie tabu.
    Und das, obwohl wir viel öfter einer Meinung sind über Gott, die Welt und den Sex.
    Für mich muss Erotik schlank sein.
    Für meinen besten Freund sehr üppig.

    Vielleicht ist das der Unterschied zwischen Erotik und Pornographie? Denn im Porno ist es für mich oft mechanisch. Eindeutige Bilder, eindeutige Worte … und schon sorgen Hormone und synapsen dafür, dass unsere Körper im Sinne der Fortpflanzung funktionieren.

    Meine Fragen: Geht Erregung ohne Erotik? Geht Erotik ohne Erregung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s