[Blogvorstellung] Strangeland Photography – Erotik PUR

strangersinstrangeland.blogspot.com.es (externer Link!)

strangersinstrangeland.blogspot.com.es (externer Link!)

Besonders auf meiner Facebook-Seite spame ich meine Liker in letzter Zeit mit Bildern voll. Angetan hat es mir dabei besonders diese Seite mit unglaublich schönen Aufnahmen von Männerpaaren. Die Seite ist als „nicht jugendfrei“ gekennzeichnet, aber ich kann euch versichern: es gibt nicht ein einziges „pornografisches“ Bild auf dieser Website. Erotik – ja! Volle Kanne! Porno? Nein … Wo sich da die Geister scheiden mag ein Diskussionsthema sein, aber wer kein Interesse an meiner leidenschaftlichen Hingabe zur „Gay-Branche“ hat, der möge diesen Beitrag und den vorgestellten Blog einfach ignorieren 😉 Ich jedenfalls MUSS diese Seite meiner Liste geliebter Blogs hinzufügen. So … atemberaubend!


Kennt ihr ähnliche Blogs/Seiten, die Liebhaber solcher Arbeiten gefallen könnten? Immer her mit eurem Empfehlungen und Links! Auf Seiten mit Anmeldepflicht und definitif pornografischem Inhalt kann ich gut verzichten! „Ästhetik“ lautet das Zauberwort 😉

Advertisements

[InteressanteBlogs] Süßes selbstgemacht – Von Glückskeksen und gebrannten Mandeln

Ich habe schon wieder einen coolen Blog gefunden. Schon ein kurzes Stöbern ließ bei mir das Wasser im Mund zusammenlaufen und ich werde mich dort definitiv bald mal etwas austobe. Selbstgemachte Glückskekse! Wenn das kein geniales Geschenk ist! Und ich liiiebe gebrannte Mandeln, habe dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt aber nur sehr wenig davon genossen, weil die irgendwie jedes Jahr teurer zu werden scheinen. Nun, in diesem frisch entdeckten Blog finden sich die Rezepte für beides und noch so vieles mehr!

missheARTmade

Nur mit dem Herzen hört man gut – Eine Blogempfehlung

Jedes Mal, wenn ich einen neuen Follower für meine Seite verzeichne, freue ich mich. Natürlich! Ich schreibe hier schließlich nicht (nur) für mich, sondern weil ich gelesen werden möchte. Und weil ich auch selber gerne lese und von Natur aus neugierig bin, schaue ich mir die Blogs neuer „Stalker“ jedes Mal an. Oft ist es nicht wirklich was für mich. Macht nichts. Aber hin und wieder ist eine Seite dazwischen, auf der ich mich festlesen kann. So eine Seite war heute wieder dabei …

VoyageFromSilence

Die Vorstellung der Bloggerin:

Ich bin 39, lebe in einer Kleinstadt im Kanton Zürich, und trage ein Cochlear-Implantat. Es wurde von der Uniklinik Zürich vor 12 Jahren implantiert. Heute höre ich mit dem neuesten Prozessor, den Cochlear hat : den N5.

Ich war damals hochgradig an Taubheit grenzend schwerhörig seit Geburt, und damals vor über 12 Jahren, hatte ich einen Hörsturz. Die Folge dieses Hörsturzes bedeutete für mich : Totale Taubheit auf dem linken Ohr. Das rechte Ohr hatte sehr wenig Restgehör, weshalb ich es auch Schattenohr nenne. Doch bei diesem Hörsturz war dann alles total taub.

Weiterlesen ->

Ein Blog, der definiv einen Besuch wert ist, auch wenn man nicht betroffen ist!

[InteressanteBlogs] Libre Lucus – Bücherhain

librelucusDie Inhaberin dieses Blogs lernte ich vergangenen Monat auf der BuchBerlin kennen und irgendwie hat sie es geschafft, mich einzunehmen 🙂 Ihr Bücherblog „Libre Lucus – Bücherhain“ ist noch sehr jung und überschaubar, aber ein Blick lohnt sich genauso wie ein Like. Neben Lesen und Schreiben widmet sie ihre Zeit auch gerne der Fotografie. Ich glaube, sie hat auf der Messe jedes unserer Bücher abgelichtet *hihi*  Momentan führt sie für mich ein Interview mit einem meiner Autoren *schleichwerbung*, auf das ihr euch demnächst in ihrem Blog freuen dürft. Schaut auf jeden Fall mal vorbei!

[Interessante Blogs] Swantjes Geschichten

swantje berndt

Bei den Interessanten Blogs in meiner Liste darf natürlich auch Swantje Berndt mit ihren Geschichten nicht fehlen. Sie teilt nicht nur Cover und Details zu ihren Neuerscheinungen, sondern sie postet auch nicht selten die eine oder andere Kurzgeschichte (wenn man es denn so nennen darf) auf ihrer Seite. Von denen lasse ich mich besonders gerne verzaubern. Jene, die mich kennen, wissen, wie gerne ich ihre Zeilen lese 🙂 Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, besonders auf die Kategorie „Photos turned into stories“ *schmacht*

[Interessante Blogs] Darkside

DARKSIDE

Eine neue Kategorie wurde geboren! Und zwar möchte ich hier in meinem Blog ein paar Links sammeln – zu anderen Blogs, durch die ich mich gerne wühle. Den Anfang macht Tanja Meurer mit ihrem Autorenblog DARKSIDE. Und zwar, weil ich durch eben diese Seite erst auf die Idee gekommen bin, eine kleine Sammelkiste zu erstellen. Es gibt so viele tolle Seiten da draußen – und nicht selten fehlt mir die Zeit, bei allen am Ball zu bleiben. Dabei lohnt es sich bei manchen wirklich!

Wieso lohnt es sich bei DARKSIDE?
Hm … In erster Linie, weil sie ihren Blog immer schön mit Neuigkeiten bezüglich ihrer Bücher füttert. Lesungstermine werden genannt und es gibt spannende Berichte über eben diese Lesungen! Ich genieße es, mich in den dortigen Fotos zu verlieren. Aber das ist nicht alles …
Tanja teilt außerdem nicht zu knapp Informationen zu ihren Geschichten selbst. Darunter atemberaubende Illustrationen, die mich immer wieder sabbern lassen. Ich kann es kaum erwarten, irgendwann mal eines der Originale in Augenschein nehmen zu können 😉